DIE SERIE > Episodenguide > Staffel 5

Episodenguide, Staffel 5

Zusammenfassung: Götterdämmerung

von mono
Während die Verschwörer um Brutus den Diktator Julius Caesar mit ihren Messern niederstechen, sinken Xena und Gabrielle, welche von den Römern ans Kreuz gehängt wurden, langsam dem Tod in die Arme, und ihre Seelen verlassen die Körper...
Ein Krieg tobt zwischen Himmel und Hölle. Xena ist bei den Engeln, Gabrielle wird von Dämonen geschnappt, unter denen auch eine alte Bekannte ist: Callisto! Als Xena deren Schuld auf sich nimmt, um selbst zu büßen, wird sie zu einer teuflischen Kreatur, während Gab zu den Engeln stößt – bis zum alles entscheidenden und erlösenden Kampf der beiden!
Auf der Welt der Sterblichen haben Joxer und Amarice die Leichname von Xena und Gabrielle vor den Römern in Sicherheit gebracht. Eli, aber auch Callisto, sorgen dafür, dass ihre Seelen dorthin zurückfinden. Doch als Xena erwacht, ist sie nicht mehr die alte. Denn zwei Kriegsgötter (einer ist Ares) wollen verhindern, dass sie weiter für den Frieden kämpft. Erst als ihr Chakram wieder zusammengesetzt ist aus Licht und Dunkelheit, kann es weitergehen – und Xena muss gegen Mavican kämpfen, die als Ares` Hauptkriegerin Xenas Nachfolge antreten will.
Als Xenas Freundin Talia als Sheriff ihr Dorf gegen ihren Ex-Mann verteidigen muss, macht die Kriegerprinzessin eine erstaunliche Entdeckung: Sie ist schwanger! Aber von wem? Bevor Xena der Sache auf die Spur kommt, ist das ungeborene Leben in ihrem Bauch schon bedroht, denn Alti versucht aus dem Jenseits, den Embryo zu zerstören, doch Gab schaltet Alti in ihrer eigenen Dimension aus.
Nun ruft die Vergangenheit wieder! In Chin tobt ein Bruderkrieg, und auch die Tochter von Xenas Lehrmeisterin Lao Ma ist „zerrissen“: in einen guten und einen bösen Zwilling!
Kurze Zeit ist Xena mal wider tot (eines Patzers Aphrodites wegen) und ihr Geist mit im Körper eines anderen, dann vergeht den Göttern das Lachen, denn dank Elis Predigten verlieren die Menschen ihren Respekt vor den Kriegstreibern, was nicht nur Pazifismus gebiert, sondern auch Tempelraub. Und Xena erfährt, wer der „Vater“ ihres Kindes ist: Callisto!
Nach einem höchst amüsanten Gesangswettbewerb in Amphipolis, bei dem Draco zum Hardrocker mutiert, sowie einer Lachnummer, bei der Argo nur dann wieder von Eselsformat zu stolzer Größe anschwellen wird, wenn Gabrielle einen Flussgott zum Wiehern bringt, rückt die Geburt immer näher. Die Götter laufen deshalb Amok, soll Xenas Baby doch zu ihrer Vernichtung beitragen! Zeus schickt Ares, Hercules tritt dazwischen, und Xena wird in die Geburtsstation im Tartarus verlegt. Nachdem die kleine Eve auf die Welt gekommen ist, geht die Jagt auf Xena weiter, doch sie erhält unerwartet Hilfe von Ares! Als sich Zeus` Tochter Athene wutentbrannt gegen Xena und Amphipolis wendet, um den Tod ihres Vaters zu rächen, bietet Xena Ares an, wieder seine Kriegerin zu werden, aber natürlich legt sie ihn nur rein.
Nach dem Traum, eine glückliche verheiratete Meerjungfrau zu sein, will Gabrielle Eve zu den Amazonen bringen, doch deren Rituale sind blutig geworden. Gabrielle will das System reformieren, aber Xena will in dem Hühnerhaufen nicht bleiben und zieht in den römischen Bürgerkrieg weiter, um als Cleopatra verkleidet Antonius heißzumachen, dem Caesars Neffe Octavius schon auf den Fersen ist. Am Ende übergibt Xena Octavius ihre Tochter, dann muss sie sich mit Gab in einer im Eis versunkenen Welt, in der die alten Götter verschwinden, zum Sterben (oder Schlafen?) niederlegen. 25 Jahre später erwachen beide wieder. Octavius regiert als Kaiser Augustus das Land, während seine Ziehtochter Livia es terrorisiert. Sie ist niemand anders als Eve, killt den greisen Joxer und ist bereit, ihre Mutter zu töten. Doch auch Eve erschüttert schließlich ihre Schuld und sie flieht in die Wüste, gefolgt von Gabrielle, die die Furien samt Hope zur Rache anstacheln...
Der Erzengel des Lichts stammt aus der HERCULES-Episode DIE VIER REITER DER APOCALYPSE. Diese Staffel hat einen sehr christlichen Anstrich: Elis Predigten, Xenas Kreuzigung, Himmel, Hölle, Sündenfall. Ares ist zurück, kann aber die Götterdämmerung nicht aufhalten, die ihn seiner Kräfte berauben wird. Kühn ist der Zeitsprung in die Zukunft, der eine veränderte Welt schafft und in Livia-Eve eine schuldbeladene Mischung aus Xena und Callisto kreiert, die ihren eigenen Weg der Sühne gehen wird.

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w009f6a7/xenavirtualprincess/chcounter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w009f6a7/xenavirtualprincess/chcounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w009f6a7/xenavirtualprincess/chcounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w009f6a7/xenavirtualprincess/chcounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w009f6a7/xenavirtualprincess/chcounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w009f6a7/xenavirtualprincess/chcounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w009f6a7/xenavirtualprincess/chcounter/counter.php on line 1794